Havi Logistics GmbH Duisburg

2019



Projektinfo:

Anfang des Jahres wurde die Europazentrale der HAVI Logistics GmbH, ein Logistikdienstleister für die Lebensmittelindustrie mit Sitz in Duisburg, technisch modernisiert. Dabei wurde das 7-stöckige Bürogebäude kernsaniert und in vielen Bereichen aufgefrischt.

Jedes Geschoss mit ca. 400 m² Großraumbüro, wird über ein modernes und zentrales Lüftungsgerät be- und entlüftet. Dabei war es dem Kunden besonders wichtig, dass ökologische und energiesparende Aspekte beachtet werden. Diese wurden in Form von hohen Wärmerückgewinnungszahlen im RLT-Gerät und unter Mitbenutzung der Abwärme aus der örtlichen Gewerbeindustrie berücksichtig und aufgegriffen.

Die Klimatisierung der Etagen erfolgt über Gebläsekonvektoren und Klima-Deckenkassetten, die von einem zentralen Kaltwassersatz versorgt werden. Dieser Kaltwassersatz wird ebenfalls mit einem umweltschonenden und effizienten Kältemittel (R290 - Propan) betrieben. Der GWP-Wert (Global Warming Potential) von R290 liegt bei 3, während das weit verbreitete Kältemittel R410A einen Wert von 2.088 aufweist. Anhand des GWP-Werts zeigt sich eine deutliche Verbesserung zugunsten der Senkung des Treibhauspotenzials.

Bei der Kälteleitungsführung kommt ein vollständig vorisoliertes Kunststoffrohr, das kondensations- und korrosionsfrei ist, zum Einsatz. Alle Anlagenteile im Gebäude wurden in Sichtmontage ausgeführt und sollen den industriellen Logistik Charme der HAVI GmbH widerspiegeln.



Ort: Duisburg
Gewerk: Heizung | Lüftung | Klima

Havi Logistics GmbH Duisburg
Havi Logistics GmbH Duisburg
Havi Logistics GmbH Duisburg
Havi Logistics GmbH Duisburg
Copyright © 2020 LKL Service GmbH Alle Rechte vorbehalten